Unternehmen

Unternehmen

Philosophie

Als Ingenieurbüro sehen wir es als unsere Aufgabe Kohlenstoffkreisläufe zu schließen, Effizienz zu steigern, Technologien, die einen wichtigen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz leisten, eine faire Chance zu geben, Marketinggags, Lügen oder Halbwahrheiten bloßzustellen und unser Handeln in den Dienst des Umwelt- und Klimaschutzes zu stellen.

Mir als CEO wurde der Auftrag des Umweltschutzes schon in die Wiege gelegt. Mit mittlerweile mehr als 30 Jahren Erfahrung im Bereich der biologischen Abfallbehandlung lässt sich sagen, dass in der Zwischenzeit viel und gleichzeitig viel zu wenig passiert ist.

Im Jahr 1997 unterzeichnete die Weltgemeinschaft unter dem Kyoto-Protokoll verbindlich die Reduktion von Treibhausgasen. 18 Jahre später sollte die COP 21 in Paris die nächste Hürde schaffen. Doch außer leeren Versprechungen und Ausreden seitens der Politik ist erneut nicht viel passiert und das obwohl der Emissionshandel kollabiert und der Klimawandel jeden Tag durch monatlich neu aufgestellte Temperaturrekorde deutlicher sichtbar wird. Darüber hinaus werden jährlich 2 Milliarden Tonnen Müll produziert, die Hälfte davon organische Rohstoffe, die noch immer zum Großteil in unkontrollierten Deponien landen.

Tatsache ist, dass die Landwirtschaft im derzeitigen Fokus der CO2-Debatte eine untergeordnete Rolle spielt. Dabei wird es unmöglich sein, ohne der richtigen Bodenbewirtschaftung den riesigen Mengen an überschüssigem CO2 entgegenzuwirken. Nur der Boden – in der Form von HUMUS – besitzt die Möglichkeit, überschüssigen Kohlenstoff für zukünftige Generationen gewinnbringend zu speichern. Die Kompost- und Abfallwirtschaft sitzt an einem wesentlich längeren Hebel als mancher vermuten würde. Jährlich sparen unsere Anlagen weltweit so viele CO2-Äquivalente ein, dass wir 300 Autos tausendmal um die Erde schicken könnten und trotzdem als CO2-neutral gelten würden.

Wir freuen uns, viele zu sein und täglich mehr zu werden. Wir freuen uns, gemeinsam gegen die Ressourcenverschwendung von organischen Abfallstoffen mit IHNEN zu kämpfen!

Aurel Lübke
CEO

Geschichte

Wissen aus 50 Jahren Erfahrung und Forschung

Topaktuelle Lösungen und Kompetenz

Anders als die meisten anderen Unternehmen in der Umwelttechnik kommt Compost Systems nicht aus dem Bereich der Abfallbehandlung, sondern der Herstellung hochaktiver Düngemittel. 1971 entschieden sich Uta und Siegfried Lübke dazu einen Bauernhof zu kaufen, mit dem Ziel ein Konzept zur Wiederherstellung der Bodenfruchtbarkeit durch Kompostierung zu entwickeln. Nach intensiver internationaler Forschung haben sie es durch einen kontrollierten mikrobiellen Prozess geschafft, einen Kompost herzustellen, welcher sogar die Effizienz chemischer Handelsdünger übersteigt. Um die Methode zu industrialisieren, begann ihr Sohn Aurel Lübke 1987 damit, technische Lösungen für die effiziente Umsetzung in der Praxis zu entwickeln.

Um dieses geballte Know-how dem Markt verfügbar zu machen, gründete Aurel Lübke 2002 die Compost Systems GmbH. Seither wurden über 100 Anlagen geplant und realisiert sowie unzählige Anlagen weltweit mit Maschinen und Know-how ausgestattet.

Weitere Informationen zur CMC Methode.

CMC Geschichte

Unser Team

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Aurel Lübke
Aurel Lübke
Geschäftsführer
Maria-Theresia-Straße 9
4600 Wels
+43 7242 350 777-0
Ing. Dipl.-Ing.  Bernhard Gamerith
Ing. Dipl.-Ing. Bernhard Gamerith
Technischer Geschäftsführer
Rainharter Straße 137
3571 Gars/Kamp
August Würzl
August Würzl
Leiter Maschinenabteilung
Maria-Theresia-Straße 9
4600 Wels
+43 7242 350 777-14
DI Thomas Wilflingseder BEd
DI Thomas Wilflingseder BEd
Assistent der Geschäftsleitung
Maria-Theresia-Straße 9
4600 Wels
+43 7242 350 777 30
Szymon Glowinski MSc
Szymon Glowinski MSc
Projektleiter Polen
+48 50 80 51 402
Philippe Pignat
Philippe Pignat
Repräsentant Frankreich
+33 6 19 46 29 26
Jerzy Goscinski
Jerzy Goscinski
Repräsentant Polen und spanischsprachiger Raum
+43 676 509 32 74
Bojan Janakov
Bojan Janakov
Repräsentant Serbien/SEE
+381 61 15 24 322
Bettina Berger
Bettina Berger
Leitung Finanzwesen
Maria-Theresia-Straße 9
4600 Wels
+43 7242 350 777-13
Gabriele Müllner MSc
Gabriele Müllner MSc
Marketing
Maria-Theresia-Straße 9
4600 Wels
+43 7242 350 777-12

Karriere

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Vertriebskoordinator/in (Vollzeit)

Zur Verstärkung unseres dynamischen und familiären Teams in unserer Zentrale in Wels suchen wir eine/n Koordinator/in für unsere weltweiten Vertriebstätigkeiten – ein spannender, nachhaltiger und abwechslungsreicher Zukunftsjob!

Zum Jobangebot